Schön in Balance bleiben

 

Eng verbunden mit dem "Ayurveda" steht auch der Begriff „swastha“-  für Gesundheit und „in sich selbst ruhen“.

 

Wir alle sind im Laufe unseres Lebens Phasen von Stress und Disharmonie unterworfen – wodurch diese auch immer hervorgerufen sind, Ayurveda kann uns eine Hilfestellung leisten und uns durch diese Zeiten des Ungleichgewichts begleiten.

 

Durch die einfühlsamen ayurvedischen Massagen können wir wieder näher an unsere Gefühle kommen und aufgestaute Emotionen können sich endlich lösen. Diese wohltuenden Massagen „nähren“ unsere Seele und geben uns eine gute Basis, um uns wieder wohl zu fühlen in unserer eigenen Haut.

 

Der gestresste Zustand des Körpers kommt zur Ruhe und führt zum Einklang von Körper, Geist und Seele.

 

 

Ein schönes Lebensgefühl.